Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Unterkünfte

Unterkünfte online buchen

Schnell Gefunden

Volltextsuche

Sonderausstellung "150 Jahre Knabenkapelle Dinkelsbühl"

Sonderausstellung "150 Jahre Knabenkapelle Dinkelsbühl"
12.10.2018
Ganztägig
Adresse der Veranstaltung:
Haus der Geschichte
Beschreibung der Veranstaltung:

150 Jahre jung wird die Dinkelsbühler Knabenkapelle. 1868 wurde auf  Anregung von Kantor Weygand eine „aus 12 - 14-jährigen Knaben bestehende Kapelle“  gegründet. Seither gibt es „die Kinderzechmusigg“; im darauf folgenden Jahr waren die Buben bereits beim Umzug dabei.
1897 wurde die Kinderzeche in ihrer heutigen Form erstmals aufgeführt und auch die Knabenkapelle erhielt ein neues Aussehen. Bis heute tragen die Buben die rot-weiße Rokokouniform in den Stadtfarben als musikalische Botschafter Dinkelsbühls.
Die Ausstellung blickt u.a. auf zahlreiche auswärtige Gastspiele zurück.