Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Unterkünfte

Unterkünfte online buchen

Schnell Gefunden

Volltextsuche

Deutschordensschloss

Deutschordensschloss
Deutschordensschloss

Der „Tewtscher Hof“ lag zunächst (um 1350) neben dem Spital. Im Zuge der Stadterweiterung 1390 wurde der Hof an den heutigen Standort verlegt. Im Barock wurde das Gebäude mit schlossähnlichem Charakter neu erbaut. Besonders sehenswert sind die Rocaille-Kartusche im Giebeldreieck über der Tordurchfahrt und die Rokokokapelle mit kunstvoller Stuckdekoration.