Touristik Service Dinkelsbühl (Druckversion)

Im Detail

Das Rad- und Wandergebiet um Dinkelsbühl ist weitgehend unberührt und reich an Natur- und Kunstdenkmalen.

Ausgedehnte Wälder, idyllische Täler, markante Aussichtspunkte und zahlreiche Weiher und Seen, die teilweise auch zum Baden geeignet sind, bieten besondere landschaftliche Reize.

Neben den Rundwegen zwischen 20 und 40 Kilometern länge kreuzen auch mehrere Fernradwege die Altstadt von Dinkelsbühl:

  • Fernradweg Romantische Straße: Der Weg verläuft auf ca. 420 Kilometern von Würzburg nach Füssen. Erleben Sie die Highlights der Romantischen Straße wie Rothenburg, Dinkelsbühl, Augsburg und das Schloss Neuschwanstein auf Ihrem Weg in die Alpen. Weitere Informationen unter www.romantische-strasse.de
  • Wörnitzradweg: Die 107 km lange Radtour führt von Schillingsfürst über Dinkelsbühl entlang der Wörnitz nach Wassertrüdingen über Oettingen bis Donauwörth. Weitere Informationen unter www.woernitzradweg.de
  • Fränkischer Wasserradweg: Der Fränkische WasserRadweg führt als Rundtour mit zwei Querverbindungen durch vier abwechslungsreiche Urlaubsregionen: Romantisches Franken, Fränkisches Seenland, Naturpark Altmühltal und Bayerischer Jura.  Die insgesamt rund 460 Kilometer lange Strecke verläuft weitgehend steigungsfrei am Fluss- und Seeufer. Neben Naturgenuss erwartet die Radler auch Burgromantik: Mittelalterliche Burgen, prächtige Schlösser und Adelssitze liegen am Weg.

    Eckpunkte der Route sind die sehenswerten historischen Städte Dinkelsbühl und Rothenburg o.d.T. im Westen sowie Neumarkt i.d.OPf. und Beilngries im Osten. Mehrere Bahnhöfe an der Strecke, fahrradfreundliche Gastgeber und erstklassiger Service rund ums e-Biké sorgen für entspannte Tourerlebnisse. Weitere Informationen unter www.fraenkischer-wasserradweg.de

TOUREN

Vorschläge für individuelle Touren mit GPS-Daten, Höhenangaben und Schwierigkeitsgraden finden Sie in unserem Freizeitportal... Probieren Sie es direkt aus!

FAHRRADSERVICESTÜTZPUNKT

Die Stadt Dinkelsbühl bietet auf dem Gelände der Jugendherberge einen Fahrradservicestützpunkt mit abschließbaren Unterstell­mög­lichkeiten für Fahrräder und Gepäck. Auch Ladestationen für E-Bikes und ein Schlauchautomat sind vorhanden. Für Radler/-innen besteht die Möglichkeit kleine Reparaturen selbst durch­zuführen. Man kann Wasch­ma­schine, Wäsche­trockner und sani­täre Anlagen nutzen. Für spon­tane Fahrrad-Ausflüge können bei den Herbergseltern Räder und E-Bikes, Helme und Taschen von 9:00-11:00 Uhr und von 18:00-20:00 Uhr kostenpflichtig ausgeliehen werden.
Für Rückfragen: Tel. +49(0)9851-5556417

FAHRRAD- & GEPÄCKTRANSPORT

OMNIBUS HIRSCH, 09851 53500
für Individualreisende und Gruppen bis zu 50 Personen

RADWANDERKARTEN

  • RADKARTE „Romantisches Franken“ 8,00 Euro
  • RADKARTE „Die Dinkelsbühler Karpfenradwege“
  • RADKARTE "Fränkischer Wasserradweg"
  •  

Vorschläge zu Rad- und Wanderrouten finden Sie hier.

https://www.tourismus-dinkelsbuehl.de/freizeit-kultur/sport-aktiv/radfahren/