Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
OBS OnlineBuchungService
Es handelt sich um einen Dienstleistungsanbieter, der in der Reise- und Tourismusbranche tätig ist.
Verarbeitungsunternehmen
OBS OnlineBuchungService GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Onlinebuchungen von Unterkünften und Erlebnisangeboten vorzunehmen

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Social Media Plug-Ins
  • Google Analytics
  • Google reCaptcha
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Interaktionen mit dem Plug-In
Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.
Datenempfänger

•    OBS OnlineBuchungService GmbH
•    Touristik-Büro Stadt Dinkelsbühl

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

info@obsg.de

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Nein
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Touristik Service Dinkelsbühl
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Unterkünfte

Unterkünfte online buchen

Schnell Gefunden

Kunsthandwerkermarkt im Haus der Geschichte

am Samstag, 29.10. und Sonntag, 30.10.2022

Alle, die hochwertiges Kunsthandwerk schätzen und kulturinteressiert sind erwartet in Dinkelsbühl am letzten Oktoberwochenende ein highlight der besonderen Art. Am Samstag startet die Fisch-Erntewoche, auf der es eine Woche lang viel Wissenswertes rund um den heimischen Fisch zu erfahren gibt.
Abends findet die Lange Kulturnacht unter dem Motto „Die goldenen Zwanziger Jahre“ statt.

Außerdem ist in die spannende Ausstellung des Dinkelsbühler Museums Haus der Geschichte am Samstag, 29.10. von 10 bis 21 Uhr und am Sonntag, 30.10. von 10 bis 16 Uhr ein hochwertiger Kunsthandwerkermarkt integriert. 
Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre kunstvollen und hochwertigen Produkte und handwerklichen Unikate. Zu finden sind unter anderem Keramik, Goldschmiedekunst und Schmuckdesigne, Textilgestalter, und Textilzubehör, Buchbinderei-Produkte, Glaskunst Gemälde und vieles mehr.
So treffen Geschichte und Tradition auf modernes Design und gestaltendes Handwerk.
Wer das Besondere für sich oder vielleicht als Geschenk sucht, ist mit einem Besuch des Kunsthandwerkermarkts sicherlich gut beraten.
 

Atelier Stimmungsbilder

Die Fotografin und Malerin zoomt die Natur zum Staunen nah heran.
Ursula Pechloff liebt kleine Motive. Für die Fotografin und Malerin gehören zum perfekten „Stimmungs-Bild“ unendliche Geduld, eine ordentliche Portion Glück und die Muse, im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. Ihre Bilder entstehen erst im Kopf, bevor sie ihre Motive mit der Kamera einfängt.
Freut euch auf wunderschöne Stimmungs-Bilder von Ursula Pechloff.

Kerzen und Kerzenhalter

Laura Welker

Buchbindearbeiten

Dornrösle

Traditionelle Borten 

Liebe Freunde der Borte,

noch immer gibt es jede Menge Bänder und Spitzen aus dem Musterraum der Bandweberei der Eltern beziehungsweise Groß- oder Schwiegereltern zu sichten:

Vielfalt pur! Alle unsere Borten und Spitzen sind original alt und werden seit mindestens 35 Jahren nicht mehr hergestellt.

Faszination Vanille

Faszination Vanille 

Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertigste Vanille aus Uganda, Madagaskar und Tahiti.
Fairer und nachhaltiger Anbau im Urwald (kein Plantagenanbau) durch kleine Familienunternehmen vor Ort garantieren unsere sehr hohe Vanille-Qualität.
Die Weiterverarbeitung zu unseren Vanille-Produkten erfolgt durch kleine Familienunternehmen in Südafrika.
Nachhaltige, umweltfreundliche und hochwertige Verpackungen aus Glas.   

Die Schote des guten Geschmacks

In ihrem Buch „Faszination Vanille – Die Schote des guten Geschmacks“ begibt sich Kerstin Schwab mit ihren Leser*innen auf eine Zeitreise der Vanille durch die Jahrtausende, hinweg über Kontinente und gewährt Einblicke über Anbau, Verarbeitung und Einsatz der Vanille – von damals bis heute.  

Lassen Sie sich von Geschichten, Interviews, Details und Rezepten rund um die Königin der Gewürze inspirieren und faszinieren.

Gemälde und Grafiken

Osterhold Heiseke Welker, geboren 1950 in Rehburg Stadt, Norddeutschland.
Nach dem Studium an der Hochschule für bildende Künste folgte ein Aufenthalt in Florenz mit dem Stipendium des DAAD.
1979 bis 1980 entstanden Grafiken im Auftrag der Griffelkunstvereinigung und Buchillustrationen für den Merlin Verlag.
1980 erhielt ich das Lichtwarkstipendium der Stadt Hamburg.
Zusammen mit den Künstlern Peter Löding und Brian Fitzgibbon stellte ich 1984 meine Arbeiten in einer Gruppenausstellung vor Ort in der Fabrik Seca,Vogel und Halke und später im Museum in Altona aus. Seit 1982 lebe und arbeite ich als Malerin in Amsterdam.
Mein Atelier befindet sich in dem Gebäude einer ehemaligen Giesserei zusammen mit anderen Amsterdammer Künstlern. Thema meiner letzten Bilder ist die Aussicht auf die Grachten und Häuser der Stadt.

Glaskunst

Korbinian Stöckle - Glashütte Gernheim

Er arbeitet seit 1998 am Glasofen des LWL-Industriemuseum, Glashütte Gernheim. Korbinian Stöckle ist einer der erfahrensten Glasmacher Deutschlands. Nach der traditionellen Ausbildung zum Glasmacher an der Glasfachschule Zwiesel studierte er Glasgestaltung und Bildhauerei an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste Stuttgart bei Prof. Seemann und Prof. Hewel. Seit 1992 ist Korbinian Stöckle regelmäßig bei internationalen Glas-Kunst-Ausstellungen vertreten. Seine Arbeiten wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet und werden in öffentlichen Sammlungen gezeigt.

Seit 2019 ist er Vorsitzender der Glaskünstlervereinigung NRW e.V.

Seine große Vielseitigkeit im Umgang mit Glas, seine Erfahrung und sein Einfühlungsvermögen machen Korbinian Stöckle auch zu einem gefragten Kursleiter. Durch seine handwerkliche und künstlerische Kompetenz ist er ein idealer Partner in der Ausführung von umfangreichen Glas-Kunst-Projekten, für Künstler und Designer.

Holzbildhauer

Gerhard Engerer

Werdegang
1986 Gesellenbrief als Schreiner
1992 Gesellenbrief als Holzbildhauer an der Berufsfachschule Oberammergau bei Alfred Bader

Seit 1992 Freischaffender Holzbildhauer

Arbeitsgebiete
Natur- und Porträtstudien
Holzplastiken und Plastiken aus verschiedensten Werkstoffen

Holzskulpturen "Bruchstücke"

Peter Helmstetter

Natur im Gegensatz zu menschlichem Handeln ist das Thema aller Skulpturen und Arbeiten von Peter Helmstetter. Durch das Mittel des Spaltens und Brechens von Holz gibt er den Blick auf das Innere des Baumes frei. Das Wilde und Unberechenbare der Natur wird damit sichtbar. Gleichzeitig wird dabei Wuchs und Aufbau des Baumes erforscht und es entsteht Verständnis für das Material.
Die Bruchstücke setzt der Künstler dann in geometrischen Formen zusammen: der rechtwinklige Aufbau entspricht dem menschlichen Vorgehen.
"Immer ist es die Natur selbst, die ihren Teil zum Entstehen meiner Arbeiten beiträgt: es zeigt sich darin, dass wir Menschen zwar meinen, wir hätten die Natur unter Kontrolle - letztlich ist aber das Gegenteil der Fall" (Peter Helmstetter)

Kochbuch "Damals am Herd"

Damals am Herd - Lieblingsrezepte aus dem Altenheim der Hospitalstiftung

Ein wichtiger Bestandteil der Altenpflege ist die Biografiearbeit, das heißt, die Arbeit mit den Erinnerungen der Bewohnerinnen und Bewohner, sagen Pflegefachkraft Sandra De Wever und Betreuungsassistentin Brigitte Schmidt. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner erzählen gerne, wie es früher war. Der Schulweg, die Arbeit auf dem Feld und natürlich das Kochen sind nicht enden wollende Themen.
Vieles war ganz anders, man kochte noch am Holzherd und hatte keinen Kühlschrank...
So kamen die beiden Mitarbeiterinnen der Hospitalstiftung auf die Idee, die Lieblingsrezepte der Bewohnerinnen und Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes aufzuschreiben.
 

Kon d´or Schmuckdesign

Vor über 35 Jahren habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Es macht mir riesig Spaß für meine Freunde, Bekannte und Kunden einzigartige und wunderschöne Schmuckstücke zu fertigen, mit Liebe zum Detail.

Von Ringen, Ohrringen über Ketten bis hin zu Broschen und Anhängern liebe ich es mit Sorgfalt und in Handarbeit Unikate herzustellen – abgestimmt auf die Individualität und Ihre Wünsche.

Ihre Sabine Hertel

Norweger-Strick

Katharina Brahe

im Hauptberuf Musikerin – entdeckte meine Leidenschaft für das Stricken schon im Alter von 10 Jahren.
Die Faszination für die Vielfalt skandinavischer Mustertraditionen vertiefte sich während meines 9jährigen Aufenthaltes in Schweden.
Während des Corona-Lockdowns entstanden viele eigene Entwürfe – wobei der Schnitt der Mützen durch Abnahme und Zunahme den Rahmen für insbesondere Sterne und Blumen bildet.

Die Geometrie und Spiegelungen erinnern an ein Spiel mit dem Kaldeidoskop und erzeugen in mir durch die Mischung aus Planung und Überraschung noch immer eine kindliche Freude.

Hinzu kommt die Freude an der Farbgestaltung durch moderne Garne – hauptsächlich Wolle, Seide oder Kashmir.

Ich freue mich auf einen Besuch an meinem Stand!
 

Plissee

Marina Krog

Plisseefalten ziehen sich durch meine Kollektion.
Neben Accessoires entstehen Jacken und freie Objekte.
Ich arbeite gern mit kräftig farbigen Seiden und transparent schillernder Kunstfaser.
So kann jedes Outfit mutig oder dezent mit Farbe verändert werden.
Die Plisseeformen, alle in meinem Atelier gefertigt, ermöglichen mir unendliche Möglichkeiten bei der Gestaltung und Fertigung neuer Modelle.

„Plisseeskulpturen“ sind meine Arbeiten solange sie nicht getragen werden.
In der Bewegung beginnen sie zu leben.
Die Sachlichkeit der Schnitte und die Flexibilität des gefalteten Materials ermöglichen eine individuelle Art meine Kleidung und Accessoires zu tragen.

Für die Gestaltung der Modelle ist es mir sehr wichtig, dass der komplette Arbeitsablauf – Bau der Plisseeform, Schnittgestaltung, Plissieren und Nähen, bis hin zur Verpackung in meiner Hand liegt.
So kann ich auf Besonderheiten der Materialien unmittelbar reagieren und ihre Stärke im Entwurf betonen.

Schmuckdesign

Ghislaine Wauters

Als freiberufliche Musikerin begann ich mich mehr und mehr für das Goldschmiedehandwerk zu interessieren.
Schnell wurde aus dem Hobby ein Zweitberuf, mit Vorlieben für alte Techniken wie das Feueremaillieren und das Granulieren.
Die Leuchtkraft der Farben inspirieren mich sehr, genauso wie die Bearbeitung von Gold und Silber.

Ausstellungen

2017 Galerie Joya Brussels
2017 „Escape“ Ausstellung, Joya Brussels
2019 „Color“ Ausstellung, Joya Brussels
Seit 2019 vertreten bei WahlFach Frankfurt
Sommer 2020 Galerie Smuc, Rosenheim
Seit 2020 vertreten im Spritzenhaus Wennigsen

wooligang

Die wooligang

Ein natürlicher Rohstoff wie die Schafwolle, der atmungsaktiv, geruchsneutralisierend, temperaturausgleichend, und dazu noch schön anzuschauen ist, findet man selten. Umso besser, wenn die Industrie daraus tolle Produkte erschafft. Aber eines kann die Industrie nicht vermeiden: Reste, die sich nicht mehr in den Produktionsablauf einbinden lassen. Und genau hier kommen wir, die wooligang, ins Spiel. Wir haben uns gegründet, um diesen natürlichen Abfällen neues Leben einzuhauchen. Wir arbeiten uns durch hochwertige Produktionsabfälle, die bei der Verarbeitung von Schafwolle anfallen, immer auf der Suche nach neuen Ideen, Funktionen und Designs. Einen so vielseitigen Rohstoff wie Schafwolle, mit all seinen tollen Eigenschaften, konnten wir, also die wooligang nicht in den Müll wandern lassen. Stattdessen schreiben wir uns den zero-waste Gedanken auf die Fahnen. Mit unseren kreativen Prozessen machen wir uns die vielen Eigenschaften und die unterschiedlichen Bearbeitungsformen der Schafwolle aus der Produktion zu nutze. Vom einfachen kompostierbaren Blumentopf bis zum handgefertigten Schafwoll-Kronleuchter, finden wir immer wieder innovative Wege natürlichen Abfällen neues Leben einzuhauchen. Sei es ein Verschnitt aus Wollpressplatten, hochwertiger Loden oder Dämmmaterial aus Schafwolle, wir werkeln, konzipieren, probieren und designen, bis ein neues Gang-Objekt daraus entstanden ist, dass jedem Wohnraum einen stylischen Feinschliff verpasst.
Bei der Verarbeitung achten wir darauf, daß alle Produkte einfach wieder zu trennen sind, wenn sie einmal, ihr hoffentlich langes Leben beenden.
Nenne es zero-waste, upcycling, Wiederverwertung oder Nachhaltigkeit. Uns sind Begrifflichkeiten egal! Wichtig ist es nützliche und dekorative Dinge mit Stil zu erschaffen und dabei Rohstoffe zu schützen.